Leitbild des katholischen Kindergartens St. Maria Waging am See

"Starke Kinder

  • handeln selbstbewusst - 
  • nehmen das Leben in seiner ganzen Fülle wahr - 
  • leben gesund - gestalten Gemeinschaft - 
  • finden Halt und Orientierung -
  • übernehmen Verantwortung und bewahren die Schöpfung"

                                               mit Kindern Glauben leben - Erzdiözese München-Freising

 

 

Unser Kindergarten soll ein Raum sein, der Menschlichkeit erfahrbar macht.

Unsere Grundlage ist das Bayerische Bildungs- und betreuungsgesetz mit der Ausführungsverordnung und den darin integrierten Bildungs- und Erziehungsplan und die Vermittlung christlicher Werte.


Wir wollen, dass sich in unserer Einrichtung jeder angenommen und wohl fühlen kann, dabei spielen Toleranz, Offenheit, Rücksichtnahme und religiöse Wertschätzung eine übergeordnete Rolle.

Wir achten die Einzigartigkeit und berücksichtigen die Besonderheit jeden Kindes und fördern es in seiner Entwicklung.

Das Kind erfährt in unserer Einrichtung Hilfe und Unterstützung, um die eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten zu erkennen, weiterzuentwickeln und damit zu größtmöglicher Eigenständigkeit und Selbstverantwortung zu gelangen.

Wir unterstützen die Eltern, achten deren Erziehungsverantwortung und beziehen sie partnerschaftlich in unser Handeln ein.

 

Kindergarten St. Maria - Wir geben Ihrem Kind Raum und Zeit sich Wohlzufühlen 

  • Individuelle Förderung ihres Kindes

  • Vielseitige Projekte und Angebote im Jahreskreislauf unter Berücksichtigung des Entwicklungstandes der Kinder

  • Feste und Feiern z.B. Nikolaus, Sommerfest…

  • mit Konstruktive Zusammenarbeit der Frühförderung und anderen Institutionen

  • Vernetzung mit der Öffentlichkeit

  • eine Konzeption, in der unsere zeitmäßige Pädagogik schriftlich festgehalten ist

  • sehr viel Engagement, Spaß und Freude mit den Kindern während dessen Kindergartenzeit und und und................... vieles mehr……...……………………
Bildung von Anfang an - Bayerisches Bildungs- und Betreuungsgesetz